Siebensterngasse 25 top 12, 1070 Wien

MONTAG

DIENSTAG

MITTWOCH

DONNERSTAG

FREITAG

SAMSTAG

SONNTAG

10h-12h00

Privatstunden

09h-11h00

Privatstunden

10h30-11h30

Atem & Bewegung

10h00-12h00

Privatstunden

10h-12h00

Privatstunden

11h00-14h00

Privatstunden

 Privatstunde nach    Vereinbarung

13h30-16h00

Probe

13h00-15h00

Probe

15h30-16h00

Stimmbildung & Gesang

13h00-16h00

Schauspieltraining &

Camera- Acting

13h00-17h00

Probe

17h00-19h00

Privatstunden

15h30-23h00

Privatstunden

15h00-18h00

Privatstunden

16h00-18h00

Schauspieltraining &

Camera- Acting

 

17h00-18h30

Privatstunde

17h00-18h30

Latino-Jazz Dance

18h00-19h00

Tango argentino I

18h30-19h30

Salsa

18h30-20h00

Privatstunden

18h30-20h00

Tango argentino I

19h00-20h30

Tango argentino II

In Siebenstergasse 25/12 1070 Wien

20h00-21h30

Privatstunden

20h00-21h30

Tango argentino II

20h00-21h30

Tango Argentino (II)(III)

*) kein Tanzpartner erforderlich

Kurseinstieg: jederzeit möglich (nach Voranmeldung)
Kurskosten: 10er Block (1h)      € 98,00/75,00*
                        10er Block (1,5 h)  € 150,00/120,00*      * Studenten bis 26 Jahre
                         Einzelstunden: € 20,00
             Privatstunden Samstag und Sonntag nach Vereinbarung
Schnupperstunde gratis, 10er Block drei Monate ab Ausstellung gültig!

Schauspiel und Kammera Acting – Einzelstunde .- €8O

10 Block €600

 

Ballet al Piso

Descripcion:
wenn nicht anders angegeben, keine Vorkenntnisse erforderlich!

Tango Argentino 1:
durch die extrem enge Tanzhaltung (Umarmung) entsteht eine sehr intensive Atmosphäre zwischen Mann und Frau.
Stil und Figuren sind geprägt von Leidenschaft und Zärtlichkeit

Tango Argentino 2:
für Tango-TänzerInnen mit Grundkenntnissen (Tango Argentino 1), die ihr Figurenrepertoire erweitern wollen

Salsa:
Mischung aus afro-amerikanischen Rhythmen und Jazz, ein ausgelassener Tanz, der Partystimmung verbreitet

Bachata:
ursprünglich aus der Dominikan. Republik, etwas langsamer, mit einem besonderen Rhythmus (Betonung auf 4)

Merengue:
einfachster Latino-Rhythmus (1-2), mit viel Hüftbewegung und verschiedenen Figuren

Latin Jazz:
Mischung aus American Jazz (Technik Luigi), Salsa, Tango und Afro-Elementen, Modern Jazz und Ballet

Ballett (al piso):
ist eine klassische Technik, für Anfänger und Fortgeschrittene ideal zum Aufbau der Muskulatur, Verbesserung der Koordination und Erweiterung der Beweglichkeit. Bitte Liegetuch oder Isomatte mitbringen!

Tango Ballett:
Tango Argentino mit Ballett-Elementen, Vorkenntnisse in Ballett

Schauspieltraining & Camera – Acting

„Schauspielmethode“Der Schauspieler arbeitet dabei mit Erinnerungen an eigene Erlebnisse und mit Entspannungstechniken

Schauspieltraining:

Method Acting nach Lee Strasberg fur shauspielbegeisterte Amateurs. Ideal auch zur Selbsterfahrung und Stärkung des eigenen Potenzials.

Camera Acting:

Schauspiel vor der Kamera ist eine eigenständige Technik , die völlig andere Elemente beinhaltet als die Arbeit auf der Bühne. Ideale Vorbereitung für den professionellen Auftritt vor der Kamera.